Der direkteste Weg vom Offline-Mailing zur Online-Kaufentscheidung

  • Sofortige Nutzung von Angeboten in Direktmailings
  • Einfache Einbindung in digitalen Konsumkreislauf
  • Sofortiger Response über Smartphone-Integration messbar

Die Herausforderung

Die fiktive Sportartikel GmbH ist ein klassischer Filialist mit national rund 300 Filialen und betreibt zusätzlich einen Online-Shop. Der Erfolg aktueller Mailings lässt sich nur schwer nachvollziehen. Erkenntnisse aus den Mailingaktionen lassen sich kaum gewinnen.

Aktuelle Mailings bieten keine Möglichkeiten, Coupons oder Angebote unmittelbar zu nutzen. Die Öffnungsraten der Mailings sind nicht analysierbar.

Die fiktive Sportartikel GmbH sucht nach Lösungen, um einerseits den Erfolg von Dialogmarketing-Aktionen nachzuvollziehen, also messen zu können, wie und ob die Angebote genutzt werden. Andererseits sollen auch Möglichkeiten entwickelt werden, die Mailings zu tracken und bereits durch das Mailing selbst einen Kaufakt, bzw. eine unmittelbare Reaktion der Zielgruppe auszulösen.

Die Lösung

Die Integration von NFC-Tags in die Dialogmarketing-Aktionen schafft für die Sportartikel GmbH eine optimale Lösung zur Verknüpfung von On- und Offline-Medien. Gleichzeitig werden Reportings und die Einbindung der Mailings in den digitalen Konsumkreislauf vereinfacht.

Alle Mailings werden mit NFC-Tags ausgestattet und
über NFC-fähige Smartphones wird der Zielgruppe die Möglichkeit gegeben, unmittelbar zu reagieren, d. h. sofort Coupons und Angebote zu nutzen und Käufe zu tätigen. Der NFC-Tag übermittelt auf kurze Distanz die im Mailing relevanten Angebote an das Smartphone und der Kunde kann unmittelbar aktiv werden – einfach, schnell, bequem – ohne weitere Hürden und ohne den Weg zur nächsten Filiale.

All diese Aktionen und Reaktionen können in einem detaillierten Reporting zur Analyse und weiteren Optimierung zukünftiger Aktionen genutzt werden. Diese Reportings entstehen voll automatisiert und liefern sofort nützliche Informationen.

Das Ergebnis

Mit der NFC-Technologie werden einfach und unkompliziert On- und Offline-Medien miteinander verknüpft. Und dies ohne die Installation einer App auf dem Smartphone. So können Angebote aus Mailing- Aktionen der Sportartikel GmbH sofort und unkompliziert von der Zielgruppe genutzt werden – der Kauf und auch die Bezahlung werden automatisch ausgelöst. Sofortiger Response wird generiert.

Dabei erfolgt das Reporting unmittelbar und vollautomatisiert, um so sofortige Rückschlüsse für kommende Aktionen gewinnen zu können. Beispielsweise von der Zielgruppendefinition oder auch der Anbindung an Social Media.